Alles was du übers Bewerbermanagement wissen solltest

Bewerbermanagement

Ein wichtiger Teilbereich im Personalmanagement ist das Bewerbermanagement. Bist Du auf der Suche nach einer leicht zu bedienenden und erstklassigen Bewerbermanagement Software, dann probiere doch einfach einmal unser Bewerbermanagementsystem aus. Einfaches und übersichtliches Dokumentenmanagement hilft dir dabei, alles perfekt überblicken zu können. Die Bewerbungsunterlagen und weitere Dokumente wollen selbstverständlich verwaltet werden. Die gesamte Bewerberkommunikation, interne Notizen und mehr müssen zugeordnet, sortiert und ausgewertet werden.

Entdecken Sie die Stärken von HoorayHR.

Demo ansehen

Was ist Bewerbermanagement?

Ziel des gesamten Prozesses ist es, den für das jeweilige Unternehmen passenden Bewerber zu finden und einzustellen. Nur dann, wenn die Person und das Unternehmen möglichst gut zusammenpassen, ist der Weg für eine langfristige Zusammenarbeit geebnet. Aus einer solchen Verbindung entsteht ein erheblicher Mehrwert für alle Beteiligten. Im Bewerbermanagement geht es nun darum, einen bestmöglichen Überblick zu erhalten.

Dies vereinfacht die Auswahl passender Kandidaten für die angebotene Arbeitsstelle. Dies bringt zudem eine Zeitersparnis, mit welcher eine Kostenersparnis einhergeht. Die passenden Bewerber können ausgesucht werden, was langfristige Erfolge nach sich zieht.

Schritte im Bewerbermanagement

Organisation ist alles und auch im Bewerbermanagement gilt dies. Erstelle einen Plan und arbeite diesen wie eine Checkliste ab. Die passende Organisation in deinem Bewerbermanagement übernehmen wir für Dich. Unser praktisches Tool unterstützt Dich und sorgt dafür, dass Du Dich ganz auf den Bewerber konzentrieren kannst.

1.  Stellenanzeige erstellen

Nachdem du in einer Stellenanzeige das gewünschte Profil der Bewerber aufgelistet hast, wird die Stellenanzeige im Bewerbermanagementsystem verwaltet.

2.  Reagiere nun auf die Bewerbungen auf Deine Anzeige

 Bestätigungen zu versenden, Termine zu vergeben und Antwortmails zu generieren gehört unbedingt dazu. Organisiere dies mit der Bewerbermanagement Software und vereinfache Dir und Deiner Personalabteilung das Leben erheblich.

3.  Schau Dir die Bewerber an und wähle passende Kandidaten für ein Vorstellungsgespräch

Nachdem Du die eingehenden Bewerbungen gesichtet, sortiert und gelesen hast, folgt die Entscheidung zur Gesprächseinladung. Diese müssen selbstverständlich geplant, vorbereitet und organisiert werden.

4.  Führe die Bewerbungsgespräche

Zu diesem Gespräch können bestimmte Themen oder Fragen vorbereitet werden. Auch diese Unterlagen können mit der entsprechenden Bewerbermanagement Software verarbeitet werden.

5.  Interne Entscheidungsfindung

Es folgt der vorletzte Schritt. Nach dem erfolgten Prozedere muss nun eine Entscheidung getroffen werden. Die entsprechenden Notizen hierzu werden natürlich ebenfalls über das Dokumentenmanagement verwaltet.

6.  Absage oder Einstellung

Die erneute Einladung, die Zusage und natürlich auch den Arbeitsvertrag kannst du mit unseren Tools verwalten, erstellen und dokumentieren. Unser Vertragsmanagement ist dir beim Erstellen des entsprechenden Arbeitsvertrages eine große Hilfe.