Was ist HR analytics?

HR-Analytik ist eine Methode zur Visualisierung der Auswirkungen von Mitarbeitern auf Geschäftsprozesse. Heutzutage können immer mehr Prozesse in einem Unternehmen gemessen werden. Auf der Grundlage dieser Daten können Sie Prozesse direkt auswerten und Einblicke in das gewinnen, was genau funktioniert oder nicht.

Mit HR-Analytics werden nicht nur Daten gesammelt und gemessen, sondern es können auch Diagramme eingesehen werden. Dank HR Analytics ist es möglich, wertvolle Statistiken und Analysen zu erhalten, um schließlich die nächsten Schritte für den Mitarbeiter oder einen Geschäftsprozess zu entwickeln.

Der Hauptzweck von HR Analytics: Verbesserung der Produktivität und des Wohlbefindens der Mitarbeiter!

Möchten Sie mehr über HR Analytics erfahren?
Entdecke HoorayHR!

Was umfasst HR Analytics?

HR Analytics besteht zu einem großen Teil aus statistischen Daten und Analysen. Statistiken und Analysen, die den Einfluss der Mitarbeiter auf die Organisation sichtbar machen, sind ein wichtiger Bestandteil. HR Analytics kann zur Analyse verwendet werden, aber als Arbeitgeber oder Personalleiter können Sie viel mehr daraus machen.

Indem man die richtigen Fragen stellt, recherchiert und analysiert, kann man eine Entscheidung treffen.

Was kann man mit HR-Analytics messen?

HR Analytics ist durch harte und messbare Daten ein ideales Werkzeug, um Schlussfolgerungen und Entscheidungen im Geschäftsprozess zu treffen. Denken Sie zum Beispiel an den Einblick in den Prozentsatz der Abwesenheit im Unternehmen oder die Möglichkeit, auf einen Blick zu sehen, wie viel Resturlaubsvergütung pro Abteilung/Mitarbeiter vorhanden ist.

Eine Reihe von Möglichkeiten mit HR-Analytics sind:

  • Dashboards bieten Ihnen Einblicke in aktuelle Geschäftsprozesse und Ereignisse
  • Operative Berichte für Mitarbeiter oder zu Geschäftsprozessen
  • Analyse und Verbesserung der HR-Prozesse

Wie Unternehmer HR-Analytics nutzen können

HR-Analytics ist ideal für Personalleiter, um Mitarbeiterdaten und -leistungen zu analysieren und zu bewerten, aber auch ein Unternehmer profitiert in hohem Maße von der Nutzung von HR-Analytics. Einige Beispiele sind:

  • Schulung der Mitarbeiter und Bereitstellung der erforderlichen Ausbildung
  • Gewinnung neuer Talente für das Unternehmen
  • Treffen der richtigen Entscheidungen über und für Mitarbeiter
  • Die Gesundheit Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen

Um herauszufinden, was Sie mit HR-Analytics noch alles machen können, empfehlen wir Ihnen, unseren Blog zum Thema zu lesen. Dort erklären wir noch einmal, was HR-Analytics ist und welche Möglichkeiten und Vorteile sich für Unternehmer ergeben.